Erste Pop-Up Messe

Noch 5 Tage und dann darf es zum 1.Mal poppen ...


Danke Mirjam Mieschendahl, dass Du so tatkräftig und motiviert die Pop-up Messe als Teil des Marktfests am Vorgartenmarkt organisierst! Ich bin gespannt, mit wem ich meine "Hood" teile und was wir herstellen und erleben werden. Mitbringen werde ich einige gesammelte Gutso.stückerl um mit den Gästen der Pop-up Messe zu werkeln. Schlüsselanhänger, Armbänder, Ketten, Haarbänder ... so viel Zeit uns bleibt. Zu erwerben gibt es außerdem Gutso. Ketten. Der Fokus soll jedoch am zusammen herstellen liegen.  Also bitte gerne auch Materialien mitbringen, die verarbeitet werden dürfen.


Besonders interessiert mich auch die Tätigkeit von hellbunt, einer ökologischen Eventplanerin. Gutso. hat ja bereits ein paar Bräute mit einem "Divadem" ausgestattet und das ausschließlich aus antiken Materialien. Interessieren würde mich auch die Zusammenarbeit mit älteren Menschen in Form eines workshops. Altenheime gibt es ja viele - nur wo könnte ein Gutso. - workshop stattfinden? Ideen gibt es viele und umso schöner, diese am Freitag Abend bei einer veganen Köstlichkeit von Nom Nom oder was Rita bringt, zu teilen.


 


 

Am Freitag, den 19.06.2015 von 18:00 – 20:00 Uhr am Vorgartenmarkt beim Kulturfest. Das Kulturfest beginnt bereits um 15 Uhr mit einem kulinarischen Schmankerlpfad. 1020 Wien, Vorgartenstraße, Ennsgasse – Erreichbar mit den Linien U1, U2, 11A, 82A

 

 

 

Write a comment

Comments: 0